Zahlen | Daten | Fakten

In Deutschland…

  • ist der Alkoholkonsum in der Altersgruppe der 12- bis 25 jährigen insgesamt rückläufig, aber im Vergleich zu anderen Länder immer noch sehr hoch!
  • findet häufig der allererste Kontakt im familiären Umfeld statt.
  • trinken junge Menschen im Durchschnitt mit knapp 14 Jahren und überwiegend in der Gruppe von Gleichaltrigen zum ersten Mal Alkohol.
  • trinken 27% der 12-15-Jährigen mindestens einmal im Monat Alkohol.
  • sind Jugendliche bei ihrem ersten Rausch durchschnittlich 15,5 Jahre alt.
  • konsumieren etwa 8,5% der 16 -17-jährigen Mädchen eine riskante Alkoholmenge und betreiben Rauschtrinken („binge-drinking“ = trinken mindestens 5 alkoholische Getränke in kurzer Zeit).
  • konsumieren etwa 15% der 16 -17-jährigen Jungen eine riskante Alkoholmenge.
  • trinken 73% der 16-17-Jährigen mindestens einmal im Monat Alkohol.
  • trinkt jede Person in Deutschland im Durchschnitt 10 l reinen Alkohol im Jahr!
  • haben über 10 Millionen Menschen einen riskanten Alkoholkonsum, trinken also so viel, dass sie ihrer Gesundheit damit schaden können.

Davon wiederum :

  • betreiben 2 Millionen Menschen einen missbräuchlichen Konsum, d.h. ihre Trinkmenge ist so groß, dass sie sich gesundheitlich schaden.
  • sind 1,3 Millionen Menschen alkoholabhängig.

 

 

Quellen:
BZgA: Die Drogenaffinität Jugendlicher in der Bundesrepublik Deutschland 2010. Köln.
www.dhs.de (Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen)


Diese Seite ist von der

Podbielskistraße 162
30177 Hannover
Tel.: 0511 62 6266 0

eMail: info@nls-online.de

Internet: www.nls-online.de

Schirmherrin dieser Seite

ist die niedersächsische Sozialministerin
Cornelia Rundt

Die Erstellung dieser Seite erfolgte mit der Unterstützung der